„Selbsthilfe“ ein ganz wichtiges Thema für mich, denn ein erklärtes Ziel meiner Therapie ist es: ich möchte, dass Sie schnell wieder ohne meine Unterstützung auskommen. Wobei „schnell“ relativ zu sehen ist: ich bin keine „Wunderheilerin“ und Erkrankungen brauchen ihre Zeit, um zu kommen und ihre Zeit, um zu gehen.

Wenn Sie möchten, kann ich Ihnen eine Menge „Hilfsmittel“ an die Hand geben, die Ihnen helfen können, Ihren Krankheitsverlauf zu beschleunigen, Ihre Beschwerden zu lindern, Ihr Wohlbefinden zu erhöhen.

Meine „Hilfe zur Selbsthilfe“ zielt nicht darauf ab, Ihr Leben „umzukrempeln“, sondern vielmehr geht es darum, wie Sie durch kleine alltagstaugliche Veränderungen Ihren Heilungsprozess unterstützen und selbst in die Hand nehmen können.

Wenn du immer wieder das tust,
was du schon immer getan hast,
dann wirst du immer wieder das bekommen,
was du schon immer bekommen hast.

Wenn du etwas anderes haben willst,
musst du etwas anderes tun.

Und wenn das, was du tust,
dich nicht weiterbringt -
dann tu etwas völlig Anderes -
statt mehr vom gleichen Falschen.

(Paul Watzlawik)